PROJEKT Integrationsbegleitung »BASTI«

Betreuen · Aktivieren · Strukturieren ·Trainieren · Integrieren

Mit eigenen Qualitäten und Erfahrungen anderen helfen.    

In unserem neuen Projektangebot erarbeiten wir mit Ihnen zusammen den Projektinhalt  – dieser wird auf Sie persönlich angepasst – Ihre vorliegenden Kompetenzen, Potenziale und Ihr berufliches Stellenprofil werden wir gemeinsam definieren.


PROJEKT BIWAQ - Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier

Die persönlichen Stärken nutzen und einbringen.    

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen „MEHR WERTE im Stadtteil“ schaffen und dabei Ihre Chancen verbessern. Wichtig ist uns auch die Stärkung der lokalen Wirtschaft. Dazu verknüpfen wir Bildungs-, Wirtschafts- und Arbeitsmarktangebote.

 

Das Projekt „MEHR WERTE für den Stadtteil“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch den Europäischen Sozialfonds, das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und die Stadt Brandenburg an der Havel gefördert.

PROJEKT JUSTiQ - Jugend stärken im Quartier

Gestalte Deinen Stadtteil mit eigenen Ideen.    

Das Projekt JuKoB – Jugendkontaktbüro wird im Rahmen des Programms JUGEND STÄRKEN im Quartier durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.



Das Projekt JuBa - die Wegbereiter wird im Rahmen des Programms JUGEND STÄRKEN im Quartier durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Weiterbildung

Fachlehrgang Belastungserprobung/Arbeitstherapie

Zur Förderung beruflicher Weiterbildung im Land Brandenburg in der Förderperiode 2014 - 2020

Für die optimale Betreuung und Unterstützung unserer Teilnehmenden absolviert eine unserer Mitarbeiterinnen den Fachlehrgang.