Aktuelles Stellenangebot

Wir suchen ab sofort eine/n Sozialpädagogische/n Mitarbeiter/in mit Controlling- und Monitoringaufgaben in Vollzeit/Teilzeit in Brandenburg an der Havel

Was möchten wir mit Ihnen erreichen:
- Unterstützung und Hilfestellung für (Langzeit-)arbeitslose, Menschen mit besonderen sozialen und/oder gesundheitlichen Schwierigkeiten
- ganzheitliche und individuelle Betreuung der Zielgruppe
- Verbesserung der persönlichen Situation und der sozialen Teilhabe
- berufliche Orientierung, fachliche Qualifizierung und Kompetenzentwicklung für die Teilnehmenden einschließlich der Unterstützung des Bewerbungsprozesses
- Projektmonitoring und Controlling zur Sicherung der Zielerreichung
- Zielgerichtete Erreichung der geplanten Projektergebnisse

Innerhalb dieser Tätigkeiten können Sie sich verwirklichen:
- individuelle Gesprächsführung mit der Zielgruppe
- Unterstützung der Akquise, Gewinnung und Motivation von Teilnehmenden
- individuelle Kompetenzfeststellung und gezielter Vertrauensaufbau
- Unterstützung und Begleitung der Teilnehmenden bis zur Vermittlung
- Unterstützung der Akquise von Arbeitgebern zur Arbeitserprobung und Vermittlung
- Organisation, Kontrolle und Steuerung von Projektabläufen
- Dokumentation der Projektabläufe und Teilnehmendenentwicklung einschließlich eines umfassenden Berichtswesens
- Erarbeitung von Projektkonzeptionen, spezifischen Planungsunterlagen einschließlich Erstellung von Kostenkalkulationen

- Kostenermittlung, Budgetierung und Vorbereitung der Abrechnung
- Projektmonitoring entsprechend der Vorgaben der Fördermittelgeber
- Anwendung der entsprechenden Online-Portale für die Projekte

So passen Sie gut zu uns:
- erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium in einer (sozial-)pädagogischen oder psychologischen Studienrichtung oder einen vergleichbaren Abschluss mit Erfahrung oder Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
- ersatzweise mehrjährige Berufserfahrung im Umgang und in der

Anleitung und Führung von (sozial)- benachteiligten Menschen
- Erfahrungen in der Akquise und Motivation von (Langzeit-) arbeitslosen
- Kooperation mit Arbeitgebern
- Erfahrungen in der Vorbereitung, Durchführung und Realisierung von geförderten Projekten wünschenswert
- gute EDV-Kenntnisse, vor allem sicherer Umgang mit den MS-Standardprogrammen Word, Excel, Outlook
-
hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Durchsetzungs- und Teamfähigkeit

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt an: info@bas-brandenburg.de

Die Stelle ist vorerst befristet mit der Option der Verlängerung.
Teilzeit ist möglich.